FIA

Breaking News:
Ogier gewinnt in Mexiko

Sebastien Ogier feierte seinen zweiten Sieg in Serie bei der Mexiko-Rallye. Mit 1:12,6 Minuten setzte sich der Franzose am Ende durch und übernahm damit auch wieder die Führung in der Weltmeisterschaft.

Advertising

VW-Teamkollege Jari-Matti Latvala kam als Zweiter ins Ziel, dahinter holte Thierry Neuville den esten Podestplatz für Hyundai Motorsport.

Ogier sicherte sich auch mit der Bestzeit über die El Brinco Power Stage drei zusätzliche Punkte für die WM. Latvala verbuchte deren zwei, Hirvonen holte sich den letzten Bonuszähler.

Mehr dazu in Kürze.

Video