FIA

Fahrer geben nach Polen Feedback

Die Rückkehr der Polen-Rallye in den WRC-Kalender ruft bei zwei Teilnehmern positive Reaktionen hervor

Advertising

Der Event war erstmals seit fünf Jahren wieder im WRC-Kalender und die Organisatoren wollten einen positiven Eindruck hinterlassen.

Obwohl das Organisationsteam neu war, lief die Rallye reibungslos ab, abgesehen von einigen Unterbrechungen am Freitag, als zwei der Stages im benachbarten Litauen aufgrund der Verschlechterung der Straßenverhältnisse nach dem ersten Durchgang abgebrochen werden mussten.

Elfyn Evans, einer der unerfahrensten Fahrer im WRC-Feld, gefiel, was er bei der 71. LOTOS Rallye Polen sah.

Er sagte: „Nachdem ich in meinen Rhythmus kam, habe ich die Rallye genossen. Die Stages sind unglaublich schnell und wenn du dich gut fühlst, sind sie eine wahre Freude zu fahren."

„Die Veranstaltung hat gut funktioniert. Es war schade, dass wir am Freitag zwei Stages auslassen mussten, aber alles in allem war sie gut organisiert und ich hoffe, dass wir die Möglichkeit haben, nächste Saison wieder hier zu fahren."

Der amtierende Weltmeister und Rallye-Sieger Sebastien Ogier sah trotz der Stage-Annullierung und dem längeren Vier-Tage-Format Potenzial.

„Das Timing und einige der Straßenabschnitte waren etwas verrückt“, sagte er. „Ich glaube, der Rallye hat ein gewisser Rhythmus gefehlt. Wir mussten oft warten und waren aufgrund der vielen Straßen-Kilometer ziemlich erschöpft.“

„Aber ich glaube die Stages an sich sind sehr schön und das Publikum war erstaunlich. Es hat hier genug Potenzial für eine wirklich schöne Rallye.“

Ogier, der die Veranstaltung 2009 in einem Citroen C4 WRC in Angriff genommen hatte, war auch vom Zustand der Stages, die dieses Mal in Polen gefahren wurden, beeindruckt.

Er sagte: „Die Straßen wurden nicht so aufgerissen wie noch 2009. Damals war der Boden sehr weich und der zweite Durchgang war sehr holprig. Dieses Jahr war es okay. Einige Abschnitte waren schwer, aber es war trotzdem eine Freude, eine zweite Runde zu fahren.“

Video

More News