FIA

BREAKING NEWS:
Latvala gewinnt in Schweden

Jari-Matti Latvala gewinnt die Schweden-Rallye zum dritten Mal und führt einen VW-Doppelsieg an.

Latvala holte sich gestern die Führung und konnte heute relaxed ins Ziel fahren, nachdem sein VW-Teamkollege Andreas Mikkelsen in eine Schneebank rutschte und viel Zeit verlor. Der Finne führt nun auch die WM nach zwei von insgesamt 13 Events an.

Dritter wird in Schweden Mads Östberg im Citroen DS3. Sein Rückstand auf das VW-Duo beträgt 5,9 Sekunden.

Östberg schnappte sich auf der abschließenden Powerstage die drei Bonuspunkte. Latvala streifte zwei ein, Hirvonen holte sich den verbleibenden Zähler.

Mehr in Kürze.