FIA

Advertising

Teaser Image

Mads Ostberg

Fahrerprofil

Karriere

Info

Nation:  NOR
Geburtstag: 11.10.1987
Alter: 27
Geburtsort: Valer i Ostfold
Fahrer Debut: 2005, Sweden
Siege: 1

Saison 2014

Zuordnung: WRC
Auto Nr: 4
Team: Citroen Total Abu Dhabi WRT
Beifahrer: Jonas Andersson
Punkte: 108
WM-Stand: 5
Siege: 0
Ausfälle: 0
Podiums: 2

Was ihn ausmacht:

• Nach einem überwiegend frustrierenden Jahr 2013 könnte ihm der Wechsel von Ford zu Citroen gut tun

• Mads trägt sein Herz auf der Zunge. Egal ob er frustriert oder erfreut ist, er wird es die Öffentlichkeit wissen lassen

• Er ist ein echter Frühstarter. Bei seinem ersten Rallye-Auftritt war er 13 Jahre alt und begleitete seinen Vater als Co-Pilot in einem Subaru Impreza WRC

• Östberg will in die Fußstapfen seines Landsmannes Petter Solberg treten, der 2003 Weltmeister wurde

Seine Geschichte:

Mit seinem Geburtsjahr 1987 ist Östberg einer der jüngsten Fahrer in der WRC. Mit 20 Jahren an Erfahrung im Motorsport ist er aber bestimmt kein Neuling.

Der Norweger begann seine Karriere mit vier Jahren und stieg die Karriereleiter stetig hinauf, bis er sich 2004 auf den Rallyesport spezialisierte. Nach mehreren Erfolgen auf nationaler Ebene gab Mads sein WRC-Debüt im Jahr 2006 am Steuer eines Subaru Impreza WRC.

In den folgenden Jahren sammelte er viel Erfahrung in der WRC und fuhr gleichzeitig im Jahr 2007 und 2008 im Auto des Adapta-Teams, das von seiner Familie geführt wird, den norwegischen Meistertitel ein.

Östbergs großer Durchbruch gelang ihm 2011, als er in einen Ford Fiesta RS WRC wechselte. In Schweden führte er zwischendurch sensationell und beendete schließlich die Rallye hinter dem Ford-Werksfahrer Mikko Hirvonen auf dem zweiten Platz. Sein sechster Platz am Ende der Saison zeigte, wozu er fähig ist.

Eine weitere eindrucksvolle Saison folgte 2012, woraufhin das Qatar M-Sport World Rally Team den Norweger für 2013 verpflichtete. Seine besten Resultate erreichte er in Schweden und Finnland mit zwei dritten Plätzen.
In diesem Jahr wechselte Mads ins Werksteam von Citroen.

Rally Zuordnung Beifahrer Auto Platz Punkte
Rallye Monte Carlo WRC Jonas Andersson 4. 12
Rally Sweden WRC Jonas Andersson 3. 15+3
Rally Guanajuato Mexico WRC Jonas Andersson 9. 2
Vodafone Rally de Portugal WRC Jonas Andersson 3. 15+1
Rally Argentina WRC Jonas Andersson 24. 0
Rally Italia Sardegna WRC Jonas Andersson 2. 18
LOTOS 71st Rally Poland WRC Jonas Andersson 53. 0
Neste Oil Rally Finland WRC Jonas Andersson 55. 0
ADAC Rallye Deutschland WRC Jonas Andersson 6. 8
Coates Hire Rally Australia WRC Jonas Andersson 16. 0
Rallye de France-Alsace WRC Jonas Andersson 7. 6
RallyRACC-Rally de Espana WRC Jonas Andersson 4. 12
Wales Rally GB WRC Jonas Andersson 3. 15+1

Advertising

WRC+

Social media

Rallye Monte-Carlo