FIA

Advertising

Teaser Image

Marc Marti

Beifahrerprofil

Karriere

Info

Nation:  ESP
Geburtstag: 01.10.1966
Alter: 48
Fahrer Debut: 1992, Spain

Saison 2014

Zuordnung: WRC
Auto Nr: 8
Team: Hyundai Shell World Rally Team
Fahrer: Dani Sordo
Punkte: 40
WM-Stand: 11
Siege: 0
Ausfälle: 0
Podiums: 0

Karriere

Marc Marti ist mit über 20 Jahren Erfahrung in der World Rally Championship und 145 WRC-Starts zwischen 1992 und 2013 einer der meistgeschätzten Co-Piloten der Szene.

Marti lernte sein Handwerk in der spanischen Rally-Meisterschaft in den 90ern. 1999 und 2000 holte er sich neben Jesús Puras den Titel und erreichte mit ihm bei der Rallye Korsika 2001 auch seinen ersten Sieg in der WRC.

Als der zweifache Weltmeister Carlos Sainz einen kurzfristigen Ersatz für seinen verletzten Langzeitpartner Luis Moya benötigte, wählte er Marti. Er bekam den Job schließlich ganz, als Sainz und Moya Ende 2003 ihre Zusammenarbeit beendeten. Nach Sainz’ Karriereende 2004 übernahm Marti die Rolle des Notizenlesers für seinen Schützling Dani Sordo.

Das Paar gewann den Titel in der Junior WRC 2005 und wurden für Citroëns World Rally Team für die Saison 2006 unter Vertrag genommen. Während einer erfolgreichen Periode als Teamkollegen von Sebastien Loeb wurden Marti und Sordo Vierte in der Fahrerwertung 2007 und Dritte 2008 sowie 2009.

Das Paar beendete seine Zusammenarbeit mitten in der 2010er-Saison, aber haben sich für 2013 wieder vereint, wenn sie eine Handvoll WRC-Rallies als Teil des neuen Hyundai Motorsport Teams in Angriff nehmen.

Rally Zuordnung Fahrer Auto Platz Punkte
ADAC Rallye Deutschland WRC Dani Sordo 2. 18
Rallye de France-Alsace WRC Dani Sordo 4. 12
RallyRACC-Rally de Espana WRC Dani Sordo 5. 10

Advertising

WRC+

Rallye Monte-Carlo

Social media