FIA
Teaser Image

Julien Ingrassia

Beifahrerprofil

Karriere

Info

Nation:  FRA
Geburtstag: 26.11.1979
Alter: 34
Geburtsort: Aix-en-Provence
Fahrer Debut: 2007, Monte Carlo
Siege: 21

Saison 2014

Zuordnung: WRC
Auto Nr: 1
Team: Volkswagen Motorsport
Fahrer: Sebastien Ogier
Punkte: 166
WM-Stand: 1
Siege: 5
Ausfälle: 0
Podiums: 1

Karriere

Der amtierende WRC-Weltmeister-Beifahrer Julien Ingrassia began seine Karriere 2002 in der beliebten Club-Level-Rally-Szene in seiner Heimat Frankreich.

Seine Rallye-Karriere ging 2004 mit einer Saison in der Volant-Peugeot-206-Serie weiter, noch einen Schritt höher ging es 2006, als er eine Partnerschaft mit Shooting-Star Sebastien Ogier einging.

2008 wurden sie zusammen Junioren-Weltmeister und gaben ihr Debüt in einem World-Rallye-Auto mit Citroen. 2009 absolvierten sie ein fabrik-unterstütztes Programm mit dem französichen Hersteller, 2010 folgte der Aufstieg in die Werksmannschaft, wo das Paar ihren ersten WRC-Rallye-Sieg in Portugal feierte.

2011 gewannen Ingrassia und Ogier weitere fünf WM-Rallyies und kämpften mit Sebastien Loeb um den Titel, bis das Team sie zum Rückzug aufforderte.

Die Beziehungen zu Loeb und Citroen wurden angespannter, worauf Ingrassia 2012 Ogier zu Volkswagen folgte und einen langfristigen Vertrag unterschrieb. Nach einer Saison in einem Skoda Fabia Super 2000, die vorwiegend dazu diente, die einzelnen Events kennen zu lernen, kam die Paarung 2013 in einem Polo R zurück auf die WM-Bühne – mit verheerenden Ergebnissen.

WRC+

Nächste Rallye

Social media