FIA

WRC 3

WRC 3

Beschreibung – Die führende Rennserie für zweiradgetriebene Fahrzeuge wurde 2013 ins Leben gerufen. Als Zwischenstufe zur WRC erlangte sie vor allem unter jungen Fahrern schnell große Beliebtheit. Gefahren wird hauptsächlich in R3-Fahrzeugen, die an die Super 1600 erinnern, in denen Sébastien Ogier, Sébastien Loeb, Kris Meeke und Dani Sordo ihre ersten Erfolge feierten.

Beachtenswert – Citroen DS3 R3T, Renault Clio R3 (ein neues Modell wird für Mitte 2014 erwartet), Honda Civic R3 and Toyota GT86 R3 (voraussichtliche Zulassung Ende 2014).

Technisches –

  • R3-Fahrzeuge bilden die Haupt-Fahrzeugklasse
  • Darüber hinaus können kleinere R2-Fahrzeuge, sowie die älteren Super 1600-Fahrzeuge und zweiradgetriebene Rallye-Autos der Kategorie A.
  • Ausschließlich zweiradgetriebene Fahrzeuge (grundsätzlich Vorderradantrieb)
  • 1,6-l-Turbo-Motoren oder bis zu 2,0-l-Saugmotoren
  • sequenzielles Sechsgang-Schaltgetriebe

 

WRC+

Merchandising