FIA

Advertising

ADAC Rallye Deutschland

Info

ADAC Rallye Deutschland
Start Datum: 20.08.2015
Ende Datum: 23.08.2015
Zeitzone: UTC 2
Kategorie: WRC3
WRC2
WRC
Sonderprüfungen: 21
Distanz: 1227,04
Servicepark: Trier
Webseite: http://www.adac-rallye-deutschland.de

Strecke

  • Start und Ziel liegen vor dem malerischen Römer-Tor Porta Nigra in Trier. 
  • Es gibt vier verschiedene Typen von Wertungsprüfungen: die holprigen, schmalen Straßen der Mosel-Weinberge, die Teilstücke auf dem Baumholder Militär-Gelände mit ihren vielen verschiedenen Untergründen, die bergigen Straßen der Eifel und flüssige Straßen auf den ländlichen Weiten des Saarlandes.
  • Der Freitag beinhaltet WPs in der Eifel- und Mosel-Region nahe der Grenze zu Belgien und Luxemburg.
  • Am Samstag steht ein Mix aus Landstraßen, Weinbergen und dem grandiosen Militär-Gelände Panzerplatte auf dem Programm, ehe der finale Sonntag die Piloten in die Weingegend an der Mosel führt.

Herausforderungen

  • Sie wird als die schwierigste aller Asphalt-Herausforderungen am Ende der Saison angesehen.
  • Es wird gründlich mit Sicherheits-Crews gearbeitet, die vor den Teilnehmern die Strecke abfahren, um immer über aktuelle Wetterverhältnisse und Streckenbelege Bescheid zu wissen.
  • Unvorhersehbare Wetterbedingungen in den Bergen machen die Reifenwahl kompliziert.
  • In Baumholder muss man gefährlichen Hinkelsteinen ausweichen, die das Auto zerstören können.
  • Baumholder ist außerdem rutschig im Trockenen und trügerisch wenn es nass ist.

Advertising

10 Jan 2014

Drucken

Tags: Deutschland



Merchandising