FIA

Info

Rallye des France-Alsace
Start Datum: 03.10.2014
Ende Datum: 05.10.2014
Kategorie: WRC3
WRC2
WRC
Sonderprüfungen: TBC
Webseite: www.rallyedefrance.com
Socialmedia Link: https://www.facebook.com/rallyedefrance.alsace

Route

  • Strasbourg an deutschen Grenze, zwischen den Vogesen und dem Schwarzwald gelegen, ist zum fünften Mal das Zentrum dieser Rallye.
  • Es ist der kürzeste Lauf der WM-Saison mit knapp über 300 km Prüfungs-Distanz.
  • Der Eröffnungs-Tag führt durch die Bas-Rhin und Vosges-Berge, während der zweite Tag weiter in den Süden in die Haut Rhin führt. In Colmar findet ein Remote Service statt.
  • Der Sonntagb wird rund um die Stadt Saverne absolviert, die Stadt ersetzt den bisherigen traditionellen Finaltag in Sebastien Loebs Heimatstadt Haguenau.
  • Die Stadt-Prüfung in Straßburg, die vor dem Europäischen Parlament endet, wurde um 24 Stunden von Donnerstag auf Freitag Abend verlegt.

Herausforderung

  • Uneinheitliche Straßen durchqueren enge und schnelle Abschnitte.
  • Kalte Temperaturen und hohe Wahrscheinlichkeit auf Regen können zu Problemen bei der Reifenwahl führen.
  • Man muss effizient mit den Safety-Note-Crews zusammenarbeiten, die jede Etappe vorfahren und damit aktuelle Informationen über die Streckenbeschaffenheit und das Wetter liefern.
  • Die Weinberg-Etappen sind breiter als jene bei der Rallye Deutschland.
  • Man beschleunigt auf den hügeligen Waldstraßen auf bis zu 200km/h mit steilen Anstiegen und langen Kurven in den Vogesen.
Rallye France-Alsace (Map 2013/ Copyright FIA)
Rallye France-Alsace (Map 2013/ Copyright FIA)

Merchandising