FIA

Advertising

Teaser Image

Rashid Al-Ketbi

Fahrerprofil

Karriere

Info

Nation:  ARE
Geburtstag: 01.07.1973
Alter: 41
Fahrer Debut: 2011, Jordan

Saison 2014

Zuordnung: WRC2
Auto: Ford Fiesta R5
Beifahrer: Karina Hepperle
Punkte: 8
WM-Stand: 29
Siege: 0
Ausfälle: 0
Podiums: 1

Die Rallye-Laufbahn von Rashid Al-Ketbi begann 2004 mit einem einmaligen Auftritt in Dubai im Rahmen der Fia Middle East Rally Championship.

2004 bestritt er dann drei MERC-Events an der Seite von Co-Pilot Khaled Al-Kendi und in den folgenden Jahren konnte sich das Duo in den vorderen Plätzen der Meisterschaft festsetzen. Erst in einem N4 spez. Mitsubishi, dann in einem Subaru Impreza und seit 2010 in einem Skoda Fabia S2000.

Al-Ketbi gab sein Debüt in der WRC 2011 bei der Jordanien-Rallye, wo er die MERC-Kategorie für sich entschied. In diesem Jahr wurde er Gesamtzweiter der MERC. Für 2012 verlegte sich sein Fokus, mit Unterstützung von Skydive Dubai, nach Europa und er bestritt einen Mix aus IRC-Rallyes und Events der deutschen Meisterschaft, auch bedingt durch seine neue deutsche Co-Pilotin Karina Hepperle.

Eine komplette WRC-2-Saison absolvierte Al-Ketbi 2013. Dabei blieb vor allem sein Horror-Crash bei der Portugal-Rallye im Gedächtnis. Al-Ketbi verlor die Kontrolle über seinen Skoda Fabia S2000 und rollte 230 Meter einen Abhang hinunter. Für die letzten vier Rallyes der Saison wechselte er in einen Fiesta R5.

Advertising

WRC+

Social media

Merchandising

Rally de Espana